Problem:

  • Server1 mit Freigabe1
  • Server 2 mit Kopie der Freigabe1
  • Server1 soll abgeschaltet werden aber der Share auf dem neuen Server sollte trotzdem noch mit dem alten UNC Namen erreichbar sein

Vorgehen:

  1. Freigabe kopieren (Daten, Freigabename, Berechtigungen)
  2. Server1 Computerkonto in AD löschen
  3. Server1 WINS & DNS Einträge löschen
  4. Für Server1 einen WINS und DNS (CNAME) Eintrag mit der IP von Server2 erstellen
  5. Folgenden Registry-Eintrag auf dem Server2 machen (Siehe Microsoft KB Artikel-Link unten)
  6. Server2 neu starten! (Ev. reicht für den Notfall net stop server und net start server)

Locate and click the following key in the registry:

HKEY_LOCAL_MACHINESystemCurrentControlSetServicesLanmanServerParameters

On the Edit menu, click Add Value, and then add the following registry value

  • Value name: DisableStrictNameCheckingData
  • type: REG_DWORD
  • Radix: DecimalValue: 1

via Connecting to SMB share on a Windows 2000-based computer or a Windows Server 2003-based computer may not work with an alias name.