iTead 3.2 TFT Display Helligkeit

JAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!! Ich glaube ich habe das Problem mit dem TFT gefunden… bin erst heute wieder dazu gekommen etwas zu basteln…

Bin bei iTead zweimal in den Kommentaren zu den TFT zu Hinweisen betreffend eines falschen 100 Ohm Wiederstandes gestossen. Laut Schema müsste das aber ein 10 Ohm sein, da das Display 3.2 V will und der Arduino 3.3V bringt. Dafür hat das TFT ja extra einen Regler der die Logik und die 5V Spannung auf 3.3V regelt. Wenn ich den Wiederstand kurzzeitig Überbrücke ist das Display um WELTEN heller… das heisst, zumindest mal so hell wie ein Handy-Display. 😀

Hier noch die Links zu den richtigen Schemen zum 3.2 TFT von iTead (SchemaDoku)

Und hier noch ein paar Hinweise zur Thematik:
http://www.firewing.info/forum/viewtopic.php?t=58&p=285
http://forum.iteadstudio.com/viewtopic.php?f=26&t=705

Ich werde jetzt den 100 Ohm durch einen 10 Ohm oder ähnlich anpassen…dann sollte die Display-Helligkeit auch für mich passen 😀

Update: Funktioniert wie erhofft!

IMG_1546

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.