Feedburner

Ich hab jetzt meinen Blog auch bei Feedburner registriert. Feedburner erlaubt detaillierte Statistiken über die Anzahl Leser. Damit nicht jeder die URL meines Blog wechseln muss gibt es ein Plug-In für WordPress das direkt den Feed weiterleitet, ohne das die .htaccess verändert werden muss. Jetzt mal sehen ob das klappt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.