osxvnc

Eine alternative zu TeamViewer parallel mit OSX VNC. Der VNC Server der in OSX integriert ist erlaubt nur ein Port. Mit OSXVNC aus dem Darwin Projekt kann ich unter jedem User einen eigenen VNC Server mit eigenem Port starten. So kann zB. ein Multi-User OSX aufgebaut werden, ähnlich Terminal-Sessions. Den dafür nötigen Multi-Logon haben ich hier beschrieben.

Name: osxvnc

Version: 3.0


Category: aqua vnc


Homepage: http://www.redstonesoftware.com/vnc.html


Maintainers: ryandesign


fetch.type cvs


cvs.root :pserver:anonymous osxvnc.cvs.sourceforge.net:/cvsroot/osxvnc


cvs.module OSXvnc


cvs.tag V[strsed ${version} {g/./_/}]


worksrcdir OSXvnc




Description: a full-featured VNC server (formerly OSXvnc)




Long Description: Vine Server (formerly OSXvnc) is a
full-featured VNC server for Mac OS X providing remote access to the
GUI, keyboard and mouse using any VNC client.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.